RUB

BDU-Veröffentlichung: Grundsätze der ordnungsgemäßen Planung (GoP)

BDU-Veröffentlichung: Grundsätze der ordnungsgemäßen Planung (GoP)
Viele Unternehmen scheitern im Markt, weil entweder keine oder eine fehlerhafte Unternehmensplanung vorliegt. Ein einheitlicher Standard für eine ordnungsgemäße Planung existiert in Deutschland bislang nicht. Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. hat daher die Initiative ergriffen und in einem 20-seitigen Leitfaden mit dem Titel "Grundsätze ordnungsgemäßer Planung (GoP)" aus Expertensicht die entscheidenden Anforderungen formuliert. …mehr

Veröffentlichung aus M&T Metallhandwerk: "Alles im Blick"

Veröffentlichung aus M&T Metallhandwerk: Alles im Blick
Lesen Sie den Artikel aus dem Magazin "ME Metallhandwerk" mit dem dem Titel "Alles im Blick" des RUB Leiters Stephan Sehlhoff zum Thema der zielorientierten Unternehmensführung in kleinen und mittleren Unternehmen. …mehr

Beratungsleistungen für Unternehmen der Bauwirtschaft

Beratungsleistungen für Unternehmen der Bauwirtschaft
Mit unserem Geschäftsfeld BUB (Bau- und Baustoff-Unternehmensberatung) betreuen wir unsere Klienten aus der Bauwirtschaft. Im Jahr 2019 ist die BUB bereits seit 54 Jahren erfolgreich am Markt. Wir sind stolz darauf, damit die Beratungsgesellschaft mit der längsten Branchenerfahrung in der Bauwirtschaft zu sein. …mehr

Zuschüsse

Öffentliche Zuschüsse
Die Inanspruchnahme von RUB-Beratungsleistungen kann mit öffentlichen Mitteln gefördert werden (Zuschüsse). Es existieren eine Reihe von Förderprogrammen, die - je nach Beratungsaufgabe - zum Einsatz kommen können. Wir finden das für Ihr Projekt infrage kommende Förderprogramm. …mehr

BUB Prozessberater aktiv im ESF-Förderprogramm unternehmensWert:Mensch

unternehmensWert:Mensch
In der Bauwirtschaft fehlen qualifizierte Fachkräfte. Dies wird sich durch den demografischen Wandel noch weiter verstärken. Ob alternde Belegschaft, hoher Krankenstand oder Mangel an Nachwuchskräften, die Anforderungen sind vielfältig und erfordern individuelle Lösungen. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen verfügen dabei oft nicht über die nötigen Ressourcen, um diese Herausforderungen anzugehen. …mehr

So erreichen Sie die RUB-Zentrale

Geschäftssitz:Hauptstraße 34033818 LeopoldshöheTelefon: 0 52 02 - 98 36 - 0Telefax: 0 52 02 - 98 36 - 20eMail: zentrale@rub.orgInternet: http://www.rub.org Geschäftsführung:Stephan Sehlhoff, Dipl.-Kfm., BDU So erreichen Sie die RUB®-Zentrale per Auto:Aus Richtung Nord/Ost: Autobahn A2 bis Abfahrt Bi …mehr

Stephan Sehlhoff

Hausanschrift:Hauptstraße 340
33818 Leopoldshöhe
Telefon:05202 - 9836 - 0
Fax:05202 - 9836 - 20
E-Mail:zentrale@rub.org
WWW:https://www.rub.org//

RUB-Referenzen

Hände
Lesen Sie einen Auszug über unsere Beratungsprojekte und Weiterbildungsaktivitäten aus den letzten 40 Jahren! …mehr

Unabhängig geprüfte Beratungsqualität

BDU e.V.
Alle Klienten erwarten, dass Unternehmensberater kompetent und zuverlässig sind. Bei der Vielzahl der "Unternehmensberater" am Markt ist es für viele Klienten schwer, bei ersten Gesprächen den seriösen und erfahren Berater von den schwarzen Schafen der Branche zu unterscheiden. …mehr

Mitglied im BDU e.V.

Für den Klient ist die Mitgliedschaft im BDU Signal dafür, mit einem seriösen, zuverlässigen und kompetenten Beratungsanbieter zusammenzuarbeiten, dessen Leitung in der Hand eines qualifizierten Unternehmensberaters liegt. Die Unternehmensberatung muß um Mitglied zu werden, ein anspruchsvolles Aufna …mehr

CMC Certified Management Consultant

Seit 1998 gibt es die Möglichkeit für Inhaber, Partner und Mitarbeiter von BDU-Unternehmensberatungen, in Deutschland den international anerkannten Titel CMC (Certified Management Consultant) zu erhalten. Dieser personenbezogene Titel wird nach den Regeln des International Council of Management Cons …mehr

Berater für Beratungsprodukte der KfW Mittelstandsbank

Oft beinhalten Beratungsleistungen Finanzierungslösungen der KfW Mittelstandsbank. Die KfW leistet aber noch mehr: So werden Beratungsleistungen auch über die KfW mit öffentlichen Mitteln kofinanziert (Zuschuss). Hierbei ist verständlich, dass nur solche Berater derartige Beratungsleistungen durchfü …mehr

Bundesprogramm

Das ab dem 01.01.2016 laufende Förderprogramm mit dem Namen "Förderung unternehmerischen Know-hows" fasst die bisherigen Programme "Förderung unternehmerischen Know-hows durch Unternehmensberatung", "Gründercoaching Deutschland", "Turn-Around-Beratung" und "Runder Tisch" zusammen. Zuständig für die Umsetzung des Programms ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). …mehr

Landesprogramme

Programme für Förderung von Beratungen der BundesländerNeben dem Förderprogramm des Bundes sind spezifische Programme der Bundesländer für Klein- und Mittelbetriebe und Existenzgründer, mit welchen RUB-Beratungsleistungen gefördert werden können, verfügbar. Hierbei sind Zuschüsse von 50% zu den Bera …mehr

Impressum

Herausgeber:
RUB® Berater-CooperationDipl.-Kfm. Stephan Sehlhoff, BDUHauptstr. 34033818 LeopoldshöheTel. 0 52 02 / 98 36 - 0Fax 0 52 02 / 98 36 - 20Mail: zentrale@rub.org Inhaltliche Verantwortung nach § 55 Abs. 2 RStV
RUB® Berater-CooperationDipl.-Kfm. Stephan Sehlhoff, BDUHauptstr. 34033818 Leopol …mehr

Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten steht für uns an erster Stelle. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten während ihres Besuch …mehr

Branchenschwerpunkte

Automobilbau und -zuliefererMetall- und AnlagenbauMöbelindustrieKunststoffindustrieöffentliche VerwaltungenKaritative Einrichtungen (Krankenhäuser, Pflegedienste)ErnährungsgewerbePapierverarbeitungs- und DruckindustrieDie Bauwirtschaft betreuen wir mit einem eigenen Geschäftsfeld, der BUB (siehe unt …mehr

RUB Beratungsgebiete

Unternehmensführung, Organisation
ZielmanagementUnternehmensanalyseAufbau- und AblauforganisationGeschäftsprozeßmodellierungUnternehmerberatung/NachfolgesicherungFühren mit TeamsStrategische PlanungManagement auf Zeit Qualitäts- und Wertschöpfungsmanagement
Qualitätspolitik, -strategie und -ziele Qu …mehr

Veröffentlichung aus IHK-Info: "Beratung für den Mittelstand"

IHK
Lesen Sie aus der IHK-Info den Artikel des RUB-Leiters Stephan Sehlhoff, dass die Zusammenarbeit mit einem Unternehmensberater nicht von mangelnder eigener Kompetenz zeugt, sondern gegenüber allen in und am Unternehmen Beschäftigten als deren Existenzgrundlage ein Zeichen von Verantwortungsbewußtsein und Unternehmenskultur ist. …mehr

Beraterstruktur

Eine Cooperation gestattet den gegenseitigen Austausch der Berater zum Vorteil der beratenen Unternehmen viel besser als eine Beratungsgesellschaft mit einem großen (teuren) Wasserkopf und fest angestellten Beratern (die darüber hinaus ausgelastet werden müssen). RUB-Berater werden zentral koordinie …mehr

Unternehmensphilosophie

Der Leitgedanke
Die Erhaltung und Steigerung der Unternehmensleistung verlangt ein umfassendes, kompetentes Beratungs-, Informations- und Bildungsprogramm. Der fallbezogene, koordinierte Einsatz von freiberuflichen, selbstständigen Beratern, Trainern und Fachexperten ermöglicht die optimale Behandlu …mehr